Für Kaufverträge ohne Mängelliste

Angebotspakete ImmovertragscheckImmovertragscheck schafft Ihnen Mehrwerte zu fairen, transparenten Preisen. Die Kosten für unsere Expertisen richten sich nach dem Umfang und der Komplexität des Vertragswerkes. Nach Durchsicht Ihrer Dokumente erhalten Sie von uns eine konkrete Offerte bzw. ein verbindliches Pauschalangebot – ohne unerwartete Mehrkosten.


Unsere Pauschalangebotspakete decken Ihre wichtigsten Bedürfnisse ab: Sie kennen und verstehen den Vertragsinhalt und wir zeigen Ihnen auf, wie Sie mit wenigen Anpassungen käuferbenachteiligende Bestimmungen neutralisieren oder gar zu Ihren Gunsten modifizieren können. Unsere Verbesserungsvorschläge helfen Ihnen, Ihre Traumimmobilie sicher und zu fairen Konditionen zu erwerben. Weitergehende Beratungen oder Dienstleistungen – wie zum Beispiel die Begleitung bei der Abnahme – werden nur zu individuell und vorgängig klar vereinbarten Konditionen verrechnet.


Paket 1:
Kauf ab Plan.
(Stockwerkeigentum)

Zunehmend werden Immobilien, insbesondere Eigentumswohnungen (Stockwerkeigentum), verkauft, bevor sie überhaupt gebaut sind. Deswegen nennt sich dieses Prinzip Verkauf ab Plan. Der Verkäufer, in der Regel ein Generalunternehmer oder Investor, will sein finanzielles Risiko minimieren und die Finanzierung möglichst schon vor Baubeginn sicherstellen. Er ist auf Kaufvertragsabschlüsse oder Reservationsverträge angewiesen, bevor die finanzierende Bank das Gut zur Finanzierung erteilt. Folglich bietet er eine erst noch zu erstellende Immobilie ab Plan zum Verkauf an und wartet mit der Realisation bis er über genügend Kaufinteressenten verfügt.

Den Vorteilen des Käufers (Mitbestimmungsmöglichkeit beim Innenausbau) stehen erhebliche Risiken (Preissicherheit, ungewisser Bezugstermin, Ausschlüsse oder Abtretung von Gewährleistungsrechten, ungewisse Bauqualität, unausgewogener Zahlungsplan, mögliches Insolvenzrisiko des Generalunternehmers, unzureichende Standard-Positionen (Budgetpositionen), ungewisse Mehrkostenpositionen, drohende oder nicht abgelöste Bauhandwerkerpfandrechte etc.) gegenüber. Wir prüfen die von der Verkäuferseite vorgeschlagenen Vertragsbestimmungen, weisen Sie auf konkrete Risiken hin und offerieren Ihnen Verbesserungsvorschläge zur Stärkung Ihrer Käuferrechte.

Prüfungsschwerpunkte: Vereinbarungen betreffend Anzahlungen oder Reservationszahlungen, Analyse Baubeschrieb und Budgetpositionen, vorgegebener Zahlungsablauf, nachteilige Vereinbarungen betreffend Abtretung oder Ausschluss Ihrer Gewährleistungsrechte und Haftungsansprüche, Modalitäten betreffend Bauabnahme, Übergabe Kaufobjekt und Leistungsverweigerungsrechte, Erfüllungsgarantien, Schutz vor Bauhandwerkerpfandrechten, Regelung der Verzugsfolgen, Analyse STWEG-Reglement.

Richtpreis: CHF 3’100.00

Anfrage starten


Paket 2:
Bestandesbaute.
(bestehende Stockwerkeigentumswohnung oder Einfamilienhaus)

Wir liefern Ihnen alle relevanten Informationen zu den üblichen Haftungsausschlüssen, stellen sicher, dass die Modalitäten betreffend Sicherstellung der Grundstückgewinnsteuer eingehalten sind und Sie auch in Bezug auf allfällige Bauhandwerkerpfandrechte, Dienstbarkeiten und Baubeschränkungen auf der sicheren juristischen Seite sind. Ferner analysieren und erklären wir das bestehende Stockwerkeigentümerreglement, prüfen den Vertragsentwurf auf Vollständigkeit. Auf Ihren Wunsch und gegen faires Entgelt begleitet Sie unser Bausachverständiger (ein Architekt, Ingenieur oder Bauleiter) zur Objektbesichtigung.

Prüfungsschwerpunkte: Vollständigkeitsprüfung, Sicherstellung Grundstückgewinnsteuer, Gewährleistungsrechte, Dienstbarkeiten und sonstige Grundbucheinträge, Zahlungsmodalitäten, STWEG-Reglement und Erneuerungsfonds.

Richtpreis: CHF 2’400.00

Anfrage starten


Paket 3:
Individuelle Neubau- und Umbauprojekte.

Wir analysieren Ihre Werkverträge mit Handwerkern, den General- oder Totalunternehmervertrag oder Ihren Architekturvertrag, geben Ihnen als Bauherr konkrete Empfehlungen zur Verbindlichkeit von Baukostenvoranschlägen und Honorarkosten und zeigen auf, wie die transparente und speditive Zusammenarbeit mit dem Architekten ausgestaltet werden sollte (Stichwort: Änderungs- und Nachtragsmanagement).

Sie erhalten zudem Hinweise, wie Sie sich gegen Insolvenz- und Bauhandwerkerpfandrechtsrisiken sowie eine schleppende Mängelbeseitigung vertraglich absichern können und stellen sicher, dass die Mängelrechte möglichst nicht eingeschränkt oder ausgehebelt werden.

Prüfungsschwerpunkte: Vertragsanalyse, vereinbarte Leistungen des Architekten und dessen Entschädigung (Anreizmodelle), vorbeugende Massnahmen gegenüber Kostenüberschreitungen des Architekten oder der Unternehmer, Rapportpflichten, Mängelbehebungsbegleitung, Dokumentation, Schutz vor Bauhandwerkerpfandrechten, nachteilige Abtretung von Mängelrechten, Leistungsverweigerungsrechte, Abnahme des Werkes, Bedingungen der Werkübergaben und Regelung der Verzugsfolgen. Auf Ihren Wunsch und gegen faires Entgelt begleitet Sie unser Bausachverständiger (ein Architekt, Ingenieur oder Bauleiter) zur Objektbesichtigung und/oder zur Abnahme des Bauwerks.

Richtpreis: CHF 2’600.00

Anfrage starten


Zusätzlich:
Weitergehende Erläuterungen und rechtliche Begleitung.

Im Bedarfsfall stellen wir durch unsere Spezialisten eine weitergehende, über die Grundpakete hinausgehende Rundumbetreuung sicher: Unsere Anwälte begleiten Sie in allfälligen Rechtsstreitigkeiten, unsere Baufachleute begleiten Sie bei Objektbesichtigungen und -Übergaben oder bei der Mängelbehebung und unsere Finanzspezialisten kümmern sich um alle finanziellen Belange, von der Finanzier- und Tragbarkeit bis hin zu komplexen steuerrechtlichen Abklärungen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir vermitteln Ihnen umgehend einen fachspezifischen Spezialisten. Transparent und unkompliziert.

Ihre Vorteile:

  • Transparente Leistungsgestaltung
  • Vorteilhafte Paketlösungen
  • Modular aufgebaute Beratung
  • Keine Standard-Lösungen